Beweissicherungsgutachten

Wir verhelfen geprellten Fahrzeugkäufern zu Schadenersatz oder Rückgabe des Fahrzeuges mit Beweissicherungsgutachten!


Fahrzeug Beweissicherung
Fahrzeug Beweissicherung

Wann  ist ein Beweissicherungsgutachten notwendig?

Fahrzeugkauf

Wenn Ihr Fahrzeug nach dem Kauf oder nach einer Reparatur Mängel aufweist, ist es ganz wichtig, ein Gutachten für die Beweissicherung erstellen zu lassen. Mit diesem Gutachten weisen Sie dem Verkäufer oder der Werkstatt den Mangel nach und ein Rechtsanwalt hat Fakten mit denen er arbeiten kann.

Meist wird das Beweissicherungsgutachten über Ihre Rechtsschutzversicherung bezahlt.

Ansprüche

Der Käufer hat damit die Voraussetzung erfüllt, seine Ansprüche geltend zu machen. Ein Beweissicherungsgutachten wird bei uns von öffentlich bestellten und vereidigten Kfz-Sachverständigen erstellt. 

Absicherung

Sichern Sie sich im höchsten Maße ab und buchen Sie jetzt einen Termin.


Bild

Wie sich Mängel bemerkbar machen können 

Unregelmäßiges Spaltmaß zwischen den Türen, Motorhaube oder Kofferraum.

Ihr Eindruck, es passt etwas nicht an dem Fahrverhalten des Fahrzeuges

Ungleichmäßige Lackoberfläche (Orangenhaut), Lackeinschlüsse (Staubkorn unter dem Lack) und Lackablösungen

Roststellen an den Karosseriebauteilen

Überdurchschnittlicher Verschleiß an oft genutzten Interieur wie Lenkrad, Pedeale, Sitz usw. die der Laufleistung in der Regel nicht entsprechen.

Wozu ein Beweissicherungsgutachten?

Für objektive und unabhängige Tatsachenfeststellung

Zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor Gericht

Für die nachvollziehbare Darlegung von Mängeln und Schäden


Mögliche Folgen

Fahrzeugwandlung

Durchsetzen von Schadenersatzansprüchen

Mängelfeststellung

Prüfen von Unfallfreiheit

Verkehrssicher

Rechnungsprüfung von Werkstätten

Laufleistungsprüfung

Lackschichtdickenprüfung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig! Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir nutzen Cookies auf unserer Seite, um Sie als Interessenten oder Kunden optimal zu beraten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen externe Komponenten z. B. Videos, Terminbuchung, Cookies usw. nur nach Zustimmung die Daten freischalten. 

DatenschutzinformationenImpressum